it Italian en English
 

Kontakt jetzt

ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
Mit dem Absenden dieses Formulars, Ich stimme der Privatsphäre

Radiant Estrich

Zusammensetzung und Estrich Abdeckung 

Il Estrich muss ausreichend steif sein, um ohne Verformung der statischen und dynamischen Belastungen ausgesetzt ist standhalten: zu diesem Zweck zusammen mit hoher Kompaktheit, muss die richtige Dicke haben.

Im Wohnungsbau, für Pflanzen Fußbodenheizung mit Rohren in der Trägerschicht über der minimalen nominalen Dicke der Rohre eingebettet ist 45 mm: für kleinere Dicken befolgen Sie die Vorschriften.

Bei der Herstellung des Teiges verwendet die entsprechende Fließverbesserers um den Wassergehalt zu reduzieren und als endgültige Wirkung der Menge von Luft in der Schicht: die Wärmeleitfähigkeit des Substrats verbessert wird.

Folgt die Zusammensetzung der Estrich Abdeckung des Systems Fußbodenheizung für eine minimale Dicke von 45 mm oberhalb des Rohres:

  • Portlandzement 325 50 kg
  • Graded Sand ÷ 0 8 225 mm Kg
  • Sauberes Wasser 18 lt
  • Lt additive 0,5

Betonmischmaschine Teig Estrich

Und 'ratsam, dass die'Zusatz der Zusatzstoff verschoben im Vergleich zu den anderen Komponenten des Teigs. Um die Wirksamkeit der fluuidificante die Zement-Partikel und Aggregate werden schon nass müssen zum Zeitpunkt der Verabreichung, wenn der Zusatzstoff wurden direkt mit trockenen Feststoffe teilweise absorbiert werden würde und verlieren ihre Wirksamkeit dosiert maximieren.

Für gute Praxis, wird vorgeschlagen, das Follow Folge die folgenden Schritte:

  1. 50 kg Sand
  2. 50 kg Zement
  3. 10 Liter Wasser
  4. 0,5 lt additiver
  5. 175 kg Sand
  6. 5 8 ÷ Liter Wasser

Für den Erfolg der Trägerschicht ist folgendes zu beachten:

  • während des Gießens der Bramme, sollte die Temperatur derselben und der Umgebung nicht unterschreiten 5 ° C für einen Zeitraum von nicht weniger als 3 Tage;
  • mindestens 3 Tage (Bei niedrigen Temperaturen oder langsam Härten Zemente sollte ein Zeitraum länger sein) der Strahl muss vor dem Austrocknen zu schnell geschützt werden;
  • später zum Schutz der Estrich von Hitze oder Trockenheit, um die Schrumpfung zu vermeiden.

Löcher in den BodensystemeEtwaige Löcher in den Boden muss vor der Installation der Anlage und dem Gießen der Bodenplatte vorgesehen werden, um spätere Perforationen zu vermeiden.

 

Estrich SystemlastWährend Gießen der Platte, zum Schutz der Rohre und der Dämmung von Lasten wichtiger allerdings von kurzer Dauer (zB eine Passage mit den Brettern für Schubkarren).

Betonstahlmatten Bewehrung

Es wird empfohlen, um den Körper des Estrichs lag Mesh das können Sie:

  • enthalten Rissbildung während der Phasen der Trocknung und Reifung;
  • Begrenzung der Auswirkungen von Expansion und Kontraktion aufgrund von Temperaturunterschieden und mögliche Ansiedlung durch Isolation aus.

Netzwerk elettrosandata für Fußbodenheizung

Für die Wahl der Mesh und die Bedingungen der Installation finden Sie in der einschlägigen Rechtsvorschriften (bei einer Dicke von Estrich 45 mm können für Betonstahlmatten mit Mesh entscheiden 50x50 mm und ein Durchmesser 2 mm).

Das Netzwerk muss auf zwei Drittel der Dicke der Platte geführt werden und müssen an den Gelenken zu stoppen.

Das Verstärkungsnetz wird in einer Höhe platziert Zwischen- in der Rückschicht.

 

Wenn Sie das tun,Einsichtenbeim Erhitzen im Boden, können Siewertvolle Informationenunter den folgenden Links:

 

  Warning: Unsere Büros werden für die Sommerferien von August 14 zu 25 geschlossen werden.

Rossato Group Srl
Hauptsitz: Via del Murillo, km 3.500 - 04013 Sermoneta LT - Italien
eingetragene Adresse über Migliara 49, Nr 9 - 04016 Sabaudia LT - Italien
. Cap Soc € 119.900,00 IV. - N. LT-107494 REA - VAT-CF IT01745300598

Zeitplan
Montag bis Freitag
Morgen 8: 30 - 12: 30
Nachmittag 13: 30 - 17: 30