it Italian en English

Kontakt jetzt

ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert

ThermoregulationLa Thermoregulation Es ist ein sehr wichtiger Aspekt für jeden Wohnkomfort.

Die Thermoregulationssysteme reichen von einfachen Chronothermostaten bis hin zu "intelligenteren" Systemen, die aus verschiedenen, aber miteinander verbundenen Elementen bestehen, wie:

  • die Hardware oder die physischen Teile wie Sensoren, Aktuatoren, Steuereinheiten, Thermostate;
  • die Software, die die Anpassungsalgorithmen und die Benutzeroberfläche enthält:
  • das Kommunikationsnetzwerk, das den Austausch von Informationen zwischen den Komponenten und die Fernverwaltung des gesamten Systems ermöglicht

Das wachsende Bedürfnis nach Komfort und das wachsende Bewusstsein für den Verbrauch erfordern, dass ein fortschrittliches Thermoregulationssystem diese Merkmale aufweist:

  • Automatische Temperatureinstellung:
    Möglichkeit zur automatischen Anpassung der Temperatur nach Benutzervorgaben (für Zeitfenster, für Wochentage usw.) und nach internen und externen Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen.
  • Klimaanlage nach Bereich:
    Die Effizienz des Thermoregulationssystems steigt, indem jeder Raum mit einer Temperatursonde ausgestattet wird, die es ermöglicht, die Temperatursollwerte für jede einzelne Zone basierend auf der Gewohnheit und den tatsächlichen Bedürfnissen zu unterscheiden.
  • Einheitliche Verwaltung:
    Ein einzigartiges Thermoregulationssystem ermöglicht die Verwaltung der Temperaturen und Zeitpläne des gesamten Systems über ein einziges Bedienfeld.
  • Fernbedienung:
    Fernzugriff ermöglicht Ihnen, den Betrieb des Systems über eine einfache App direkt auf einem Smartphone oder Tablet zu steuern und / oder zu ändern. Die Fernbedienung erleichtert auch Service- und Wartungsarbeiten.
  • Effizienter Generatorbetrieb:
    Ein fortschrittliches System ermöglicht es dem Generator, sich an die erforderliche thermische Belastung anzupassen und nur bei Bedarf zu arbeiten, wodurch Ineffizienzen und Betriebsunterbrechungen vermieden werden. Ein gutes Regulierungssystem garantiert auch eine hocheffiziente Nutzung von Systemen, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden (Sonnenkollektoren, Wärmepumpen usw.).

Die "Intelligenz" dieser Systeme liegt vor allem darin, das gesamte integrierte System energetisch und ökonomisch effizient zu betreiben und das Haus mit einem System wahren Komforts auszustatten.
Ein intelligentes Thermoregulierungssystem ist nicht nur eine Erleichterung für den Benutzer, sondern auch der erste Schritt zur Optimierung des Verbrauchs mit konsequenter Energieeinsparung.

Thermoregulation, Smart Home und Energieeffizienz

fortgeschrittene Thermoregulation

Die neuen Trends und Entwicklungen im Domotik-Bereich zeichnen das Konzept des "Smart Home". Das Haus wird intelligent, weil das System, mit dem es ausgestattet ist, in der Lage ist, die Haushaltsgeräte, einschließlich der Heiz- und Klimaanlage, zu steuern und zu steuern, um besseren Komfort, größere Energieeinsparungen und eine Optimierung des Verbrauchs zu erreichen.

In diesem Zusammenhang sind Anwendungen im Zusammenhang mit dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), also der Verbindung zum Netzwerk von Dingen und Objekten, auf dem Vormarsch.

Das IoT-Observatorium des Politecnico di Milano hat die Vorteile der Einführung von intelligenten Geräten für das Heizen geschätzt, wobei drei Familienarten (alleinstehende, junge Paare, Familien mit Kindern), die in Norditalien leben, als Stichprobe herangezogen werden. Verglichen mit der Verwendung eines traditionellen Systems können beträchtliche Einsparungen zwischen 16% für junge Paare und 28% für Familien mit Kindern beobachtet werden.

Die flächendeckende Einführung intelligenter Heizungslösungen allein im Raum Mailand würde die CO 2 -Emissionen von über 54.000 Tonnen CO2 pro Jahr reduzieren, was sich positiv auf die Umwelt auswirken und zu jährlichen Einsparungen in Höhe von 70 Millionen Euro führen würde für Bürger, gleich etwa 100 Euro pro Familie.

Intelligente Thermoregulation: ein schnell wachsender Markt

intelligente Thermoregulation

Eine Analyse von "Research and Markets", einem globalen Riese in der Marktforschung, stellt fest, dass die Nachfrage nach zuverlässigen Systemen in Bezug auf Energieeffizienz und Sicherheit den IoT-Markt antreibt und ein stetiges Wachstum in den nächsten 4-Jahren erwartet wird.
Wie aus Italien hervorgeht, hat das IoT-Observatorium des Mailänder Polytechnikums kürzlich gezeigt, dass der Smart-Home-Markt in 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 35% gewachsen ist und das Heizungsmanagement eine der Hauptmotoren von XNUMX ist solches Wachstum.

Aus derselben Untersuchung geht hervor, dass die Aufmerksamkeit des Verbrauchers auf Energieeinsparung in 2017 stark zugenommen hat, insbesondere im Hinblick auf den Kauf von angeschlossenen Generatoren und Thermoregulierungssystemen.

Im Hinblick auf Smart Home sind die Gründe für den Kauf vor allem auf ein paar Bedürfnisse zurückzuführen: die Fähigkeit, ihre Häuser unter Kontrolle zu haben, mehr Komfort bei wiederkehrenden Aktivitäten und Energieeinsparungen. 79% der italienischen Verbraucher sind bereit, bestimmte Produkte zu kaufen, 33% mehr als im Vorjahr.

In Bezug auf Smart Home, 79% der Verbraucher (+ 33% im Vergleich zum Vorjahr) ist bereit, bestimmte Produkte zu kaufen, um auf ein paar, aber grundlegende, Bedürfnisse zu erfüllen: zu ihren Häusern auch aus der Ferne zu kontrollieren, mehr Komfort bei der Durchführung von Aktivitäten Routine- und Energieeinsparung.

Thermoregulation Techniker

Neue Möglichkeiten für Fachleute in der Branche

Die Sensibilität für Energieeffizienz und das zunehmende Interesse der Nutzer an der digitalen Welt einerseits und die technologischen Innovationen eines zunehmend intelligenten und vernetzten Marktes andererseits eröffnen neue und interessante Geschäftsmöglichkeiten für Installateure, Designer und Techniker .

Ein weiterer Schub kommt von steuerlichen Anreizen:
für alle 2018 können Endbenutzer den Vorteil von 65% für die Kosten nutzen, die mit dem Kauf, der Installation und der Installation von Multimediageräten für die Fernsteuerung von Heizungs-, Warmwasser- und Klimaanlagen verbunden sind .

Entdecken Sie die intelligenten Wärmeregulierungssysteme von Rossato.

Nachrichtenkategorien kategorien~~POS=HEADCOMP

Rossato Group Srl
Hauptsitz: Via del Murillo, km 3.500 - 04013 Sermoneta LT - Italien
eingetragene Adresse über Migliara 49, Nr 9 - 04016 Sabaudia LT - Italien
. Cap Soc € 119.900,00 IV. - N. LT-107494 REA - VAT-CF IT01745300598

Zeitplan
Montag bis Freitag
Morgen 8: 30 - 12: 30
Nachmittag 13: 30 - 17: 30