it Italian en English

Kontakt jetzt

ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert
ungültigen Wert

Rate-Meter-elektrischen-> Schauen Sie sich die neuen Stromtarif für Wärmepumpen D1

Bei der Installation einer Wärmepumpe in einer Wohnung, die begegnen Macht muss fast immer erhöht werden.

Normalerweise sind die Standard-Vertrag (3 kW, in D2 Rate) nicht ausreicht, um den Strombedarf der Wärmepumpe zu unterstützen.

Der Übergang zu einem Vertrag mit höherer Leistung nicht wesentlich erhöhen durchschnittlichen Kosten pro kW, vor allem auf den Anstieg der Fixkosten.

Doch das größte Problem im Hinblick auf die Erhöhung der Kosten pro Kilowattstunde, nach der Installation ein WärmepumpeWird die schrittweise Erhöhung des Strompreises steigt der Verbrauch.

Diese Proportionalität zwischen erhöhten Verzehr von Kosten, es ist in der folgenden Tabelle verständlich:

Bewerten D2
(Bis zu 3,3 kW)
Bewerten D3
(Over 3,3 kW)
Feste Gebühr (€ jährlich) 20,22988 49,1087
Leistung Kosten (€ Jahr / kW) 5,64740 15,8789
Strompreis (€ / kW)
Bis zu 1800 kWh / Jahr 0,12045 0,18323
1800 - 2640 kWh / Jahr 0,20013 0,20413
2640-4440 kWh / Jahr 0,25740 0,24582
Darüber hinaus 4440 kWh / Jahr 0,30898 0,29026

Stromtarife "domestic" AAEG Januar-März 2010 - inklusive Mehrwertsteuer.

So in normalen Situationen, während die durchschnittlichen jährlichen Verbrauch einer Wärmepumpe zum Heizen im Winter, sondern auch für die Sommer KlimaanlagenWird fast immer angewendet Stromtarife sehr ungünstig.

Eine Lösung für die niedrigsten Kosten haben, ist der Einbau von zweiten Zähler, Währungsgebiet "für andere Verwendungen"Dies bedeutet, dass der Preis für Energie wird immer die gleiche sein, ohne Verbrauch Klammern, können Sie auch weiterhin die D2 Rate für den Zähler für den Verbrauch Standard Gehäuse verwenden, mit Energie kostet sehr erschwinglich.

Sonst Entdecken Sie die neue Rate D1 für Wärmepumpen, mit Einzelzähler.

Die folgende Tabelle zeigt die Kosten der Stromtarife (Called BTA) für die zweiten Zähler:

Bewerten BTA2
(Up 3,3 kW)
Bewerten BTA3-4-5
(Over 3,3 kW)
Feste Gebühr (€ jährlich) 142,12022
Leistung Kosten (€ Jahr / kW) 29,74312 33,14234
Strompreis (€ / kW) 0,15679

Stromtarife "unterschiedliche Verwendungszwecke" AAEG Januar-März 2010 - inklusive Mehrwertsteuer.
Anmerkungen: IIL Kosten für den Anschluss des zweiten Zählers für andere Zwecke ist etwa € 500.

Nach den gemeldeten Daten wird eine Simulation auf einem Standard-Wohnung, in der wir als ein Verbraucher für verschiedene inländische Verwendung (Beleuchtung, Geräte, etc.) geschehen 2640 kWh pro Jahr.:

Daten für die Simulation mit einzigartigen Zähler
Geschätzter Jahresverbrauch kWh 3.500 4.000 4.500 6.500 7.500 10.000 12.000
Geschätzter Jahresverbrauch kWh Wohnnutzung 2.640 2.640 2.640 2.640 2.640 2.640 2.640
Der jährliche Gesamtbetrag Wärmepumpe kWh 860 1.360 1.860 3.860 4.860 7.360 9.360
Rate D2 D3 D3 D3 D3 D3 D3
Leistungsaufnahme kW 3 4,5 6 6 6 12 12

Daten für die Simulation mit Doppel-Zähler
Geschätzter Jahresverbrauch kWh 3.500 4.000 4.500 6.500 7.500 10.000 12.000
Geschätzter Jahresverbrauch kWh Wohnnutzung 2.640 2.640 2.640 2.640 2.640 2.640 2.640
Der jährliche Gesamtbetrag Wärmepumpe kWh 860 1.360 1.860 3.860 4.860 7.360 9.360
Bewerten 1 ° entgegen Hause D2 D2 D2 D2 D2 D2 D2
Leistungsaufnahme kW 1 ° gegen 3 3 3 3 3 3 3
Bewerten 2 ° Zähler für Wärmepumpe BTA2 BTA2 BTA2 BTA3 BTA3 BTA4 BTA5
Leistungsaufnahme kW 2 ° gegen 3 3 3 4,5 6 10 12

Basierend auf den Daten berücksichtigt für die Simulationen ergriffen werden, wird sich die laufenden Kosten wie folgt:

Geschätzte jährlichen Gesamtausgaben €
Gesamtverbrauch
kWh pro Jahr
Unico
begegnen
Doppelklicken
begegnen
Einsparung
3500 643€ 788€ -18%
4000 956€ 875€ 9%
4500 1106€ 962€ 15%
6500 1686€ 1336€ 26%
7500 1976€ 1542€ 28%
10000 2797€ 2100€ 33%
12000 3425€ 2497€ 37%

Geschätzte jährliche Ausgaben Wärmepumpe €
Gesamtverbrauch
kWh pro Jahr
Unico
begegnen
Doppelklicken
begegnen
Einsparung
860 259€ 366€ -29%
1360 455€ 445€ 2%
1860 604€ 523€ 15%
3860 1185€ 869€ 32%
4860 1475€ 1103€ 34%
7360 2296€ 1628€ 41%
9360 2924€ 2007€ 46%

Berechnen des Verbrauchs der Wärmepumpe im Vergleich zu einem Kessel.

Schlussfolgerungen: Die Aktivierung des zweiten Zählers für eine Wärmepumpe bequem in den meisten Anwendungen, bei denen Sie dieses System als Haupt-Generator für Heizung im Winter, der Einsatz für die Klimaanlage im Sommer und / oder für die Produktion von Warmwasser weiter erhöht den wirtschaftlichen Nutzen.

Schließlich gelten Verbesserungsraten um diejenigen, die im freien MarktUnd eine kluge Verwendung eines gestaffelterKann die Einsparungen bei den Betriebskosten erhöhen ist auch ein 10-15% (siehe beigefügtes Dokument).

"Informationen, Daten und Dokumente aus dem gemacht" vedemecum Stromtarife Co.Aer 2010 "

Wenn Sie das tun, Einsichten beim Erhitzen mit WärmepumpeKönnen Sie finden wertvolle Informationen unter den folgenden Links:

Rossato Group Srl
Hauptsitz: Via del Murillo, km 3.500 - 04013 Sermoneta LT - Italien
eingetragene Adresse über Migliara 49, Nr 9 - 04016 Sabaudia LT - Italien
. Cap Soc € 119.900,00 IV. - N. LT-107494 REA - VAT-CF IT01745300598

Zeitplan
Montag bis Freitag
Morgen 8: 30 - 12: 30
Nachmittag 13: 30 - 17: 30